Schuljahr 2010/11

Grundstruktur

  • VS-HS-PTS-SPZ: 2 Halbtage

  • AHS-BMHS: 4 Halbtage

  • LLA-BS: 3 Halbtage

  • Zeitraum: Schuljahr 2010/11

Die Ausbildung für die Mitglieder der schulinternen Krisenteams soll nach Möglichkeit in zwei Semestern abgeschlossen sein (Schuljahr 2010/11). Änderungen vorbehalten.

 

Info zu PH-Online
auf PH-Online wird ausschließlich auf der Warteliste angemeldet. Die Umbuchung auf die Fixplazliste erfolgt nach Ende des Befassungszeitraumes (3 Wochen nach Anmeldeschluss); dadurch erhalten die TeilnehmerInnen  erst nach dem Seminar die Fixplatzzuteilung durch ein automatisches Mail mitgeteilt.

Über die Schulpsychologie sind aber alle eingeladenen TeilnehmerInnen "vorgemerkt".

 

Schulinterne Krisenteams an folgenden Schulformen

Unterlagen

 Ausschreibung der Fortbildung (2010-12)

 ReferentInnen der Fortbildung

   



 

Aufbau und Inhalte der Fortbildung (VS, HS, SPZ)

Die Fortbildung beinhaltet sowohl eine fachliche Einführung anhand von Fallbeispielen sowie den Erwerb von konkretem Handwerkzeug, das direkt im Schulalltag, wie auch in Ausnahmesituationen anwendbar ist. 
Der Schwerpunkt im Wintersemester liegt auf der "Implementierung von Krisenteams" und Einführung in den Umgang mit den wichtigsten Checklisten. 
VS: Der Schwerpunkt im Sommersemester beinhaltet die Themen: Tod, Trauer und Rituale.
HS: Der Schwerpunkt im Sommersemester beinhaltet die Themen: Umgang mit Gewalt

 

Volksschulen

  • 2 Halbtage,  jeweils einer im WS und einer im SS

  •  Kurszeiten: 14:00 bis 17:30

  • 2-3 Personen pro Schule (incl. DirektorIn)

  • Ausbildung 2010/2011  zentral in Innsbruck

  • Schulen: VS St. Johann, SPZ St. Johann, VS Mariahilf Ibk., VS Axams,  VS Zirl

  • Termin WS 2010: Modul 1: 18.10.2010  Ref.: Sansone, Warger
    Ort: Rotes Kreuz Innsbruck, Freiwillige Rettung Innsbruck, Schulungsräume, Sillufer 3

  • Termin SS 2011: Modul 2: 4.4.2011         Ref.: Werth, Sansone   
    VS Axams, VS Haiming, VS Mariahilf Ibk., VS St. Johann, SPZ St. Johann, VS Zirl
    Ort: Rotes Kreuz Innsbruck, Schulungsräume, Landesverband Tirol,  Steinbockallee 13



 

 

Hauptschulen / SPZ / PTS

  • 2 Halbtage, jeweils einer im WS und einer im SS

  •   Kurszeiten: 14:00 bis 17:30

  • 3 Personen pro Schule (incl. DirektorIn)

Ausbildung 2010/2011 Unterland

  • Schulen: HS Westendorf, HS Sillian, HS Stumm, HS Ebbs, PTS Brixlegg

  • Termin WS 2010: Modul 1: 08.11.2010  Ort: Rotes Kreuz Kufstein Ref.: Sansone, Warger

  • Termin SS 2011: Modul 2:  09.05.2011  Ort: Rotes Kreuz Kufstein  Ref: Lehner, Sansone  SK1201
    HS Westendorf, HS Sillian, HS Stumm, HS Ebbs, PTS Brixlegg

   Ausbildung 2010/2011 Oberland

  • Schulen: SPZ Zams, PTS Landeck, PTS-Prutz, HS Silz, HS Prutz-Ried u.U., HS Untermarkt/Reutte,
    PHS Scharnitz-Benediktinum

  • Termin WS 2010: Modul 1: 15.11.2010,  Ort: Rotes Kreuz Imst  Ref.: Sansone, Warger

  • Termin SS 2011:  Modul 2:  11.4.2011,   Ort: Rotes Kreuz Imst  Ref: Lehner, Sansone  SK1201
    PHS Scharnitz-Benediktinum, HS Silz, HS Prutz-Ried u.U., SPZ Zams. HS Untermarkt/Reutte, PTS Prutz, PTS Landeck

 

 

Berufsschulen / LLA

Die Fortbildung beinhaltet sowohl eine fachliche Einführung anhand von Fallbeispielen sowie den Erwerb von konkretem Handwerkzeug, das direkt im Schulalltag, wie auch in Ausnahmesituationen anwendbar sein soll. 

Der Schwerpunkt im Wintersemester liegt auf der "Implementierung von Krisenteams" und der Einführung in den Umgang mit den wichtigstenChecklisten.

Schwerpunkte im Sommersemester sieht vor:

  • Umgang mit Trauer, Tod, Suizid

  • Umgang mit Gewalt (Aggression allgemein, TäterInnen, Opfern, Bullying, zielgerichtete Gewalt)

Organisatorisches

  • 3 Halbtage,  einer im WS und zwei im SS

  • Kurszeiten: 14:00 bis 17:30

  • 3-4 Personen pro Schule (incl. DirektorIn)

  • Ausbildung 2010/2011  zentral in Innsbruck (Termine werden noch bekannt gegeben)

  • Schulen: TFBS f. Bautechnik/Malerei Absam, TFBS Handel/Büro Imst, TFBS Tourismus/Handel Landeck,
    TFBS Tourismus Absam, TFBS Holztechnik Absam, Lw. LLA Rotholz

  • Termin WS 2010: Modul 1: 13.12.2010 Ref.: Sansone, Warger

  • Termin SS 2011:  Modul 2: 16.05.2011 Ref.: Lehner, Sansone   SK2200

  • Termin SS 2011:  Modul 3: 27.06.2011 Ref.: Marclay, Sansone  SK2200

  • Ort: Rotes Kreuz Innsbruck, Schulungsräume, Landesverband Tirol,  Steinbockallee 13

 


 

 

Aufbau und Inhalte der Fortbildung (AHS und BMHS)

Erwerb der Grundfertigkeiten in 2 Grundmodulen

  • 1. Halbtag: "Implementierung von Krisenteams" und Einführung in den Umgang mit den wichtigsten Checklisten sowie Vernetzung mit Kooperationspartnern
  • 2. Halbtag: Einführung in den Umgang mit Gewalt und Aggression

 

Vertiefungsmodule (Erweiterung in spezifischen Handlungsfeldern)

  • 3.   Halbtag: Tod, Trauer und Rituale (Umgang mit SchülerInnen nach Todesfällen), ev. Suizidalität
  • 4. Halbtag: Umgang mit Gewalt (Umgang mit Aggression allgemein, TäterInnen, Opfern, Bullying, Gewaltprävention und erlebnispädagogische Maßnahmen)

 

AHS

  • 4 Halbtage:  zwei Grundmodule im WS und zwei Wahlmodule im SS

  • Kurszeiten: 14:00 bis 17:30

  • 3-5 Personen pro Schule (incl. DirektorIn, SchulärztIn)

  • Ausbildung 2010/2011  zentral in Innsbruck

  • Termine WS 2010:

    • Modul 1: Termin A: 29.11.2010  Ref.: Sansone, Warger
      BG/BRG Kufstein, BORG Fallmerayerstraße Ibk., BG/BRG Reutte, BG/BRG Reithmannstraße Ibk., Gym. Franziskaner Hall
      Ort: Rotes Kreuz Innsbruck, Freiwillige Rettung Innsbruck, Schulungsraum 6. Stock, Sillufer 3

    • Modul 1: Termin B: 6.12.2010   Ref.: Sansone, Warger
      BG/BRG in der Au Ibk., BG/BRG Sillgasse Ibk., BRG/BORG Telfs, Akadem. Gym. Ibk., BRG/BORG St. Johann i.T.
      Ort: Rotes Kreuz Innsbruck, Schulungsräume, Landesverband Tirol,  Steinbockallee 13 

    • Modul 2: Termin A: 17.01.2011  Ref.: Lehner, Sansone (Umgang mit Gewalt) 
      BORG Fallmerayerstraße Ibk., BRG/BORG Telfs, BRG/BORG St. Johann i.T., BG/BRG Reutte, Gym. Franziskaner Hall

    • Modul 2: Termin B: 31.01.2011  Ref.: Lehner, Sansone (Umgang mit Gewalt) 
      Akadem. Gym. Ibk., BG/BRG in der Au Innsbruck, BG/BRG Sillgasse Innsbruck, BRG/BORG Kufstein, BG/BRG Reithmannstraße
       

  • Termine SS 2011 (jeweils A oder B alternativ)

  • Modul 3:   Termin A:      7.3.2011,  Ref.: Lehner, Sansone  Ort: LV (Umgang mit Gewalt)   SK3200
    BG/BRG Kufstein, BORG Fallmerayerstraße Ibk., Gym. Franziskaner Hall, Akadem. Gym. Ibk., BG/BRG Sillgasse Ibk.
                        Termin B:    6.6.2011,   Ref.: Lehner, Sansone  Ort: LV (Umgang mit Gewalt)    SK3203
    BRG in der Au, BRG/BORG Telfs, BG/BORG St. Johann, BG/BRG Reutte, BG/BRG Reithmannstraße Ibk.

  • Modul 4:   Termin A:   23.5.2011,  Ref.: Werth,  Sansone    Ort: FRI  (Tod, Trauer, Rituale) SK3201
    BRG in der Au, BG/BRG Sillgasse Ibk., BRG/BORG Telfs, BG/BORG St. Johann, Akadem. Gym. Ibk.
                        Termin B:  30.5.2011,  Ref.: Marclay,  Sansone Ort: LV  (Tod, Trauer, Rituale)  SK3202
    BG/BRG Kufstein, BORG Fallmerayerstraße Ibk., BG/BRG Reutte, BG/BRG Reithmannstraße Ibk., Gym. Franziskaner Hall

  • Ort: LV Rotes Kreuz Innsbruck, Schulungsräume, Landesverband Tirol,  Steinbockallee 13

  • Ort: FRI Rotes Kreuz Innsbruck, Freiwillige Rettung Innsbruck, Schulungsraum 6. Stock, Sillufer 3

 

BMHS

  • 4 Halbtage, je zwei Grundmodule im WS und im SS

  • Kurszeiten: 14:00 bis 17:30

  • 3-5 Personen pro Schule (incl. DirektorIn, SchulärztIn)

  • Ausbildung 2010/2011  zentral in Innsbruck

  • Schulen:  BHAK/BHAS/AUL eco Telfs, BHAK/BHAS Imst, HLA für Tourismus Villa Blanka Ibk.,
    KABAKI Falkstraße Innsbruck,  BLA Tourismus Ibk., BFS f. wirtsch. Berufe Pfaffenhofen

  • Termine WS 10/11: Modul 1: 22.11.2010,     Modul 2: 24.1.2011  Ref.: Lehner, Sansone (Umgang mit Gewalt) 

  • Termine SS  2011:  Modul 3: 14.3.2011, Ref.: Lehner, Sansone    Ort: LV  (Umgang mit Gewalt)  SK4200
    BHAK/BHAS/AUL eco Telfs, BLA Tourismus Ibk., HLA Tourismus Villa Blanka Ibk., HUM Pfaffenhofen, KBAKIP Falkstr. Ibk., HAK Imst
                                        Modul 4: 02.05.2011 Ref.: Marclay, Sansone  Ort: FRI  (Tod, Trauer, Rituale) SK4200
    BHAK/BHAS/AUL eco Telfs, BLA Tourismus Ibk., HLA Tourismus Villa Blanka Ibk., HUM Pfaffenhofen, KBAKIP Falkstr. Ibk., HAK Imst

  • Ort: LV Rotes Kreuz Innsbruck, Schulungsräume, Landesverband Tirol,  Steinbockallee 13

  • Ort: FRI Rotes Kreuz Innsbruck, Freiwillige Rettung Innsbruck, Schulungsraum 6. Stock, Sillufer 3

  

 

 

Seminarunterlagen (sukzessive)

 

Broschüre Krisenintervention an Schulen mit Checklisten

M1-alle

Präsentation - Teil 1 (Sansone)M1-VS, HS
Präsentation - Teil 2 (Sansone) 

M1-HS

Anti-MoBBing-Stunde

M2-AHS, BMHS, HS, SPZ, PTS, TFBS, LLA

Teachers Deeskalation1

M2-AHS, BMHS, HS, SPZ, PTS, TFBS, LLA

Zusammenfassung BullyingM2-AHS, BMHS, HS, SPZ, PTS, TFBS, LLA
Trauer bei Kindern (Werth)M2-VS
M4-AHS
Schoolshooting (ppt-Handout)M3-AHS, BMHS
Maßnahmenkatalog bei BedrohungslagenM3-AHS, BMHS
Tod-Trauer-Rituale (Sansone)M3-TFBS, LLA
M4-AHS, BMHS
Tod-Trauer-Rituale (Marclay)M3-TFBS, LLA
M4-AHS, BMHS